M O F (blinde Lämmer)

Was mache ich, wenn mein Schaf krank ist? Wie kann ich vorbeugen, damit es gesund bleibt?

M O F (blinde Lämmer)

Beitragvon Ludger Pitz » 27. Dez 2010, 09:01

auch wenn einige wenige Züchter meinen,alle Zuchttiere untersuchen zu lassen,wird das die Herdbuchzucht der Texelschafe nicht retten.Trotzdem möchte ich an dieser Stelle festhalten,das die Züchter die schonmal blinde Lämmer hatten unbedingt einen MOF untersuchten Bock einsetzen sollten.
Ich gebe jeden Interesenten die Möglichkeit meine Böcke vor dem Kauf untersuchen zu lassen.
Ich kann ,was blinde Lämmer anbelangt die kommende Lammzeit sehr entspannt auf mich zukommen lassen.
Ludger Pitz
Co-Admin
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.2010
Geschlecht:

Zurück zu "Medizinisches"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron